Vegan Stricken

Meine Familie ist eine Stricker-Familie. Meine Oma hat gestrickt. Meine Mutter strickt. Meine Schwester strickt. Ich stricke. Socken stricken und verschenken ist eine Art Initiations-Ritus bei uns.

Schwanger? Erstmal Babysocken stricken. Partner zum ersten Mal Weihnachten mit nach Hause nehmen? Erstmal Garnfarbe für seine obligatorischen Wollsocken auswählen. Sonstiges einschneidendes Lebensereignis? Hier ein Paar Socken zur Schokolade.

vegan Stricken, Socken

Es war mir also ein innerstes Bedürfnis wollfreies Sockengarn in die Hände zu bekommen. Meine Internetrecherche ergab, dass das in der US und der UK scheinbar gar kein Problem darstellt. In deutschen Wollgeschäften scheint man aber in einer Wüste der Ahnungslosigkeit zu wandern.

Jetzt bin ich auf die Sport- & Strumpfwolle Cotton Stretch der Firma Rödel gestoßen! Mit einer  Lauflänge von 210 m je 50 g ist sie perfekt für meine Socken-Anleitung geeignet. Das musste gleich ausprobiert werden.

Rödel Cotton Stretch Socken Garn

Ich finde die Farben sehr schön, vor allem den Ton „Jeans“ der meiner Meinung fast etwas ins Taubenblaue geht. Habe gleich losgelegt um das Strickgefühl zu testen und bin sehr zufrieden. Lässt sich schön gleichmäßig verarbeiten und fädelt nicht so auf, wie man das von reinen Baumwollgarnen her kennt.

UPDATE: Hier könnt ihr die fertigen Socken bewundern!

Erste Erfahrungen mit Baumwollgarnen hatte ich bereits gemacht. Eine orange-rote Mütze aus Elastico von Lana Grossa  ist mein treuer Begleiter und eine Zweitmütze in einer anderen Farbe ist in Planung. Meine Mutter hat in ihrer Experimentierfreude außerdem ungesponnenen Faux-Cashmere gekauft und mir daraus ein traumhaftes kuschelweiches Dreieckstuch gestrickt. Das Material lässt sich nach meinem Wissen im Moment noch nicht im konventionellen Handarbeitsladen kaufen, aber auf etsy.com findet man eigentlich immer handgesponnene Knäule.

Faux Cashmere, fake cashmere

Ich habe jetzt das Projekt neue Socken braucht die Frau gestartet und melde mit einem Bericht über Tragekomfort und Haltbarkeit.

winter is coming

Und noch einmal der Link zu den fertigen Socken.

Advertisements

2 Gedanken zu “Vegan Stricken

  1. Hi Gesche, hab mich wahnsinnig gefreut, als ich auf deine Seite gestoßen bin, da die einführende Beschreibung perfekt auf mich und meine Ma passt… werde sofort die Wolle bestellen, die Du verlinkt hast. Bin sehr gespannt und hoffe, meiner Ma den Schock wieder nehmen zu können, als sie erfuhr, dass vegane Lebensweise mit Wollsocken nicht vereinbar ist… Danke und beste Grüße!

    1. Hallo! Freut mich, dass ich dir weiterhelfen konnte. Bei meinem Vegan-Umstieg waren es auch die Socken, Stulpen, Schals,… meiner Mutter, die am schwersten abzulehnen waren. Fühlte sich so nach Verrat an : / Jetzt haben sich inzwischen alle daran gewöhnt :)
      Wenn ich das nächste Mal ein neues Garn ausprobiere berichte ich hier natürlich auch darüber. Bis dahin viele Grüße zurück, Gesche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s